Homepage

Kurzfilm "STAY"

Dämonenbeschwörung schwer gemacht

Kurzfilme
Maik - 13.11.18 - 11:40
Dämonenbeschwörung schwer gemacht kurzfilm-stay

Bei satanischen Ritualen kommt es auf die Details an. Also, habe ich gehört. Da müssen total schwer zu merkende lateinische Sprüche gesprochen, Dinge wie Kreide, Salz oder sonst was möglichst genau angeordnet werden und irgendwas mit Mitternacht oder Blutmond kommt auch noch hinzu. Das ist eben nicht mal eben so gemacht. Und vor allem muss man mit voller Konzentration dabei sein. Sonst geht es schief. So wie beim Kurzfilm „STAY“ von David Mikalson. Wobei Schiefgehen ja auch immer eine Frage der Perspektive ist…

Und ja, der Film ist blutig und satanisch und eher für Personen, die 16 Jahre und älter sind. Just saying.

„A cult of women summon a demon, but one rogue member, Carol, gets in the way of their plans.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4478 Tagen.