Homepage

Verspielter Streich

Das eigene Haus als Bällebad

Unterhaltung
Maik - 19.01.15 - 10:56
Das eigene Haus als Bällebad Plastic-Ball-Prank

YouTube-Pranker Roman Atwood hat mal wieder die eigene Familie bestreicht (zuvor: ansteckendes Gähnen). An einem Abend als Strohwitwer hat er mit Freunden den kompletten Wohnbereich des eigenen Hauses mit bunten Plastikbällen ausgelegt. Ein gigantisches Kinderspielparadies, von dem Fast Food-Ketten und skandinavische Möbelhäuser nur träumen können. Die eigene Frau scheint nicht wirklich den gleichen Traum gehabt zu haben…


Gehörig Behind the Scenes-Material zum Streich gibt es auch noch:

via: viralviralvideos

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4326 Tagen.