Homepage

Auf einem einzelnen Reiskorn

Das kleinste Sushi der Welt

Das kleinste Sushi der Welt kleinste-sushi-der-welt

In Tokio kann man nahe der Station Tawaramachi im Restaurant „Sushiya No Nohachi“ das kleinste Sushi der Welt genießen. Ein Kunde hatte den dortigen Chefkoch mal vor diese skurrile Herausforderung gestellt, der bestens abgeliefert hat. Auf einzelnen Reiskörnern werden die Fisch-Spezialitäten angerichtet. Die dürften im Preis-Sattmachungs-Verhältnis zwar nochmals deutlich luxeriöser daher kommen, aber so eine 1.000er-Packung ist im Menü ja vielleicht günstiger. Und wenigstens dürften die nicht beim Dippen in die Soja-Soße auseinanderbröckeln…

„The most difficult tiny sushi are the ones with nori seaweed — those are the sea urchin and egg. For sea urchin, he has to put a small piece of nori around a grain of rice horizontally. For egg, he has to wrap the nori around the egg and grain of rice. It’s pretty impressive to witness.“

via: kottke

Ein Kommentar

  1. Pingback: Hätten Sie es gewusst? – Monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4815 Tagen.