Homepage

Interkulturelle Unterschiede

Deshalb haben Figuren in Japan nie vier Finger

Deshalb haben Figuren in Japan nie vier Finger japan-video-game-fingers

Erst einmal finde ich es skurril, dass man skurril finden kann, dass in Japan Figuren aus Videospielen und TV-Serien derer fünf Finger an jeder Hand haben. So sehr haben wir uns bereits an die vierfingerigen Simpsons und Co. gewöhnt. Aber nein, hier geht es nicht etwa um den exotisch biologisch korrekten Darstellungszwang, sondern um die Tatsache, dass das Besitzen von vier Fingern fernost so seine negative Historie mit sich bringt, weshalb diese möglichst vermieden gehört. Wieder was gelernt!

„This video takes a look at why characters will sometimes be given extra fingers in Japan – a phenomenon that has affected video games such as Crash Bandicoot and Ratchet & Clank, as well as kids TV shows like Bob The Builder.“

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5156 Tagen.