Homepage

kreatives Lampendesign

Die leuchtende Wand

Inspiration
Maik - 01.09.13 - 18:10
Die leuchtende Wand

Lampen stehen meist auf Tischen herum oder hängen an der Decke. Anders beim Designer-Kollektiv YOY aus Tokio. Die haben mit Peel ein kreatives Konzept erschaffen, bei dem es aussieht, als würde die Wand selbst leuchten. Man muss nur die Tapete ein wenig zur Seite knicken.


Natürlich ist alles im Design bereits verbaut. Einfach die Lampe in der Ecke anbringen, das Kabel in der Tapetenfarbe anmalen und fertig. Dennoch habe ich zwei Sachen zu bemäkeln: hätte man es nicht noch etwas flacher, unscheinbarer machen können? Und nützt das Licht überhaupt was? Dennoch eine schöne Idee!

Die leuchtende Wand
Die leuchtende Wand
Die leuchtende Wand

via: klonblog, Photos by Yasuko Furukawa

Ein Kommentar

  1. karen simon says:

    wie genial! eine tolle lampenidee.
    für alle, die es nicht ganz so puristisch mögen:
    schaut mal bei Lee Broom rein und lasst euch die Crystal Lightbulbs nicht entgehen!

    beste grüsse,
    Karen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.