Homepage

Jimmy Kimmel-Supercut

Donald Trump hat verdammt viele Freunde

Donald Trump hat verdammt viele Freunde Trump-Friends

Ich bin kurz vor Ende der aktuellen House of Cards-Staffel, da ist es immer herrlich, echten Wahlkampf zu erleben. Donald Trump – äh, Donald Drumpf – spielt da recht häufig die „habe wichtige Freunde, die können ja nicht irren“-Karte aus. Im Zusammenschnitt demonstriert Jimmy Kimmel, wie bescheuert das eigentlich ist. Aber wenn die ganze Welt sein Freund ist, ist wenig verwunderlich, wieso er so erfolgreich ist. Nur stark verwunderlich, weshalb bitte alle seine Freunde sein sollen…?!

„Donald Trump has made a lot of enemies this election season. But he also, as he has been known to mention, has a lot of friends.“

/// via: thehighdefinite

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4417 Tagen.