Homepage

119 Mal Kurzweiliges in "Politik"

Akzent-Experte beurteilt Darstellung von US-Präsidenten in Filmen

Hier mal wieder ein sehr interessantes Video über das Imitieren regionaler Akzente und Dialekte. Experte Erik Singer hatte vor einer Weile bereits einige Akzente in Fernsehserien und Filmen analysiert, jetzt geht es um eine besondere […]

Journalist bricht absurde britische Gesetze von Augen der Polizei

Irgendwie liebe ich ja diese in Vergessenheit geraten alten Gesetze, die so absurd erscheinen, dass man sich fragt, weshalb überhaupt jemals wer auf die Idee kam, das schriftlich festzuhalten?! In England gibt es auch so […]

Jan Böhmermann läutet die „U.S.E. – United States of Europe“ ein

Seit ein paar Jahren droht all das, was binnen Jahrzehnten mit harter politischer Grundlagen-Arbeit geschaffen wurde, von einigen (erschreckend vielen) Idioten wieder eingerissen zu werden. Hatte sich die EU einst tatsächlich mal als so etwas […]

Anzeige
Durchgeknallter Kurzfilm: „Gunno“

Simeon Kondev und Felipe Di Poi haben für das Kurzfilmprogramm von Adult Swim diesen Einminüter geschaffen, der auf den Namen „Gunno“ hört und in gewisser Weise US-Präsident (sic!) Donald Trump, die Waffenlobby und die aktuelle […]

Gedanken einer 16-Jährigen: 2019 – Was ich mir als Jugendliche von der Politik im neuen Jahr erwarte
Gedanken einer 16-Jährigen: 2019 – Was ich mir als Jugendliche von der Politik im neuen Jahr erwarte gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Im letzten Jahr hat sich die Politik bei uns in Deutschland nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Wenn ich jetzt dafür eine Schulnote vergeben müsste, dann muss ich leider sagen, dass das Klassenziel sehr gefährdet ist. Ich befürchte, da hilft nur noch ein guter Nachhilfeunterricht. Gründe hierfür waren nicht nur das Sommertheater mit den Hauptdarstellern Merkel und Seehofer, sondern vor allem auch durch die standhafte Ignoranz zu den Umwelt- und Klimaschutzthemen der Regierungsparteien.

WEITER …

Gedanken einer 16-Jährigen: U18-Landtagswahl in Bayern
Gedanken einer 16-Jährigen: U18-Landtagswahl in Bayern gedanken-einer-15-jaehrigen-livia-2017

Am Sonntag waren die bayrischen Landtagswahlen und das Ergebnis war für einige Parteien eher ernüchternd, aber zum Beispiel für die Grünen auch ein Megaerfolg. Aber für mich ist dieses Ergebnis nicht wirklich überraschend. Warum ist das so?

Wie bei der Bundestagswahl letztes Jahr auch, darf man in Bayern erst ab 18 Jahren wählen. Ein Fakt, den ich als politisch interessierte Jugendliche auch schon öfters kritisiert habe. Was aber der Masse an Politikern nicht wirklich schlaflose Nächte bereitet. Was aber nicht jeder weiß, ist, dass es seit 1996 zu jeder Wahl auch eine U18-Wahl gibt. Hier dürfen Jugendliche unter 18 Jahren immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin ihre Stimme abgeben. Natürlich zählt die U18-Wahl nicht offiziell zum amtlichen Endergebnis mit, aber man sieht wie die Stimmung unter den Jugendlichen zum Thema Politik ist.

WEITER …

A Bad Lip Reading: Pressekonferenz im Weißen Haus

Pressearbeit zu Zeiten von US-Präsident (sic!) Donald Trump dürfte auch nicht gerade der Traumjob aller Journalisten und Pressesprecher sein. Bad Lip Reading hat mal ein bisschen Stimmung in die Bude namens „Weißes Haus“ gebracht und […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4609 Tagen.