Homepage

Aufwendige Bewegtbild-Magie

Einblicke in die Stopmotion-Arbeit zum Film „Missing Link“

Einblicke in die Stopmotion-Arbeit zum Film "Missing Link" making-of-missing-link-stopmotion

Am 30. Mai startet der Stopmotion-Film „Missing Link“ in unseren Kinos. Als kleine Promo dafür wurde jetzt dieses interessante Behind the Scenes-Video von LAIKA Studios veröffentlicht, in dem wir neben ein paar O-Tönen von Hugh Jackman und Co. vor allem tolle Zeitraffer-Sequenzen der Stopmotion-Arbeiten zu sehen bekommen. Das finde ich immer super faszinierend und zeigt ganz gut, wie viel Arbeit pro Sekunde Bewegtbild aufgebracht werden muss. Ich bin gespannt auf das komplette Ergebnis!

„Travis Knight, Hugh Jackman, ZoeSaldana and Zach Galifianakis bring you Inside the Magic of LAIKA, a behind-the-scenes look at how Missing Link takes stop-motion animation to new heights.“

via: iamag

Ein Kommentar

  1. Pingback: Weitere Einblicke in die Stopmotion-Arbeit in „Missing Link“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Langeweile seit 4757 Tagen.