Homepage

Die inspirierenden Reisen des Jeremy Collins

Erinnerungen zeichnerisch festhalten

Jeremy-Collins

Das ist mal eine verdammt gute Idee! Anstatt in den immer hektischer werdenden Zeiten selbst im Urlaub nur von Foto zu Foto zu eilen, nimmt sich Jeremy Collins die Zeit, um für ihn wichtige Momente und Motive einfach mit dem Stift festzuhalten. Dann setzt er sich eben hin, kramt den Malblock raus und saugt die Atmosphäre auf. Ein sehr interessantes Videoportrait über einen Reisenden, der vieles richtig macht.

„Adventure artist Jeremy Collins traveled to Nepal after the devastating 2015 earthquake to see what his art could offer the people of Nepal. He found that despite all of the smiling faces he helped inspire and all of the work he did, it was he who felt the most change after his work with the Nepalese people.“

Bilder von Collins gibt es auf dessen Instagram-Account zu sehen.

/// via: devour

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.