Homepage

Surreale Welt

Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi

Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_01

Mit kleinen aber wirksamen Kniffen stellt Egzon Muliqi die Welt auf den Kopf. Der aus dem Kosovo stammende Bildbearbeiter nimmt sich Fotografien und stellt die ein oder andere Sache so um, dass sie surreal werden. Ein Spiel mit der Perspektive, mit Erwartungen, mit der Logik. Stets mit visuellen Blick für Ästhetik und Bildaufbau. Beachtlich: Muliqi macht diese Arbeiten erst seit rund zwei Jahren. Und noch beachtlicher: Die sind fast alle ausschließlich auf dem Smartphone mit Mobile Apps entstanden. Respekt!

„I love doing this because this takes imagination and creativity. (…) I create all my photos using phone apps like Picsart and Lightroom mobile. I believe that the best use of imagination is creativity so what inspires me is the drive to create creative and beautiful images that can insipre others, to create and use their imagination.“

Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_02
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_03
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_04
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_05
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_06
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_07
Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi egzonmuliiqi_08

Weitere solch fantasievoller Bildbearbeitungen finden sich auf dem Instagram-Profil von Egzon Muliqi, das ihr unter dem Handle @egzonmuliiqi erreichen könnt. Und auch (etwas weniger befülltes) Behance-Profil von ihm gibt es.

via: fubiz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4817 Tagen.