Homepage

75 Kurzweilige Sachen zu "surreal"

Fantasievolle Fotomanipulationen von Egzon Muliqi

Mit kleinen aber wirksamen Kniffen stellt Egzon Muliqi die Welt auf den Kopf. Der aus dem Kosovo stammende Bildbearbeiter nimmt sich Fotografien und stellt die ein oder andere Sache so um, dass sie surreal werden. […]

Kurzfilm aus einer anderen Dimension: „Greener Grass“

Viel schwarzen Humor und wenig Logik gibt es im Kurzfilm „Greener Grass“ von Jocelyn DeBoer und Dawn Luebbe zu sehen. Das ist jetzt nicht das ganz große Drama, bietet aber so viele kleine und große […]

Animations-Showreel: Blake Kathryn

Hier mal ein etwas anderes CGI-Showreel von 3D Artist Blake Kathryn aus Los Angeles, die eine Vorliebe für retrohafte Farben und Surrealität besitzt. „Select commercial work + personal explorations from 2017 – 2019“ via: designcollector

Anzeige
Neue omozoc-Stopmotion: Angry mom’s night meal

Kein Photoshop, kein CGI, einfach nur 2.002 Einzelfotografien, die omozoc mal wieder auf unnachahmliche Art und Weise aneinandergereiht hat. Nach Leckerschmeckern, wie dem „Angry Businessman’s Dinner“ oder dem „Keyboard Crasher’s Lunch“ gibt es jetzt einen […]

Sonnensystem als Schallplatte

„Spinning Record“ hat mich doch sehr an den animierten Kurzfilm „Roundabout erinnert, der das Leben auf einer Vinylscheibe dargestellt hat. Dieses Video, das Emily Downe 2017 an der Kingston University erstellt hat, ist aber deutlich […]

Gebogene Stadtlandschaften

Hinter Lestnica steckt der russische Fotograf Artem Prudentov. Vom Kinofilm „Inception“ und den surreal verbiegenden Stadt-Szenen inspiriert hat Prudentov eine Fotoreihe mit ähnlichem Effekt gestaltet. Die sich in die Lüfte begebenden Hauslandschaften erzeugen einfach eine […]

Kreative Foto-Manipulationen von Justin Peters

Der in Stuttgart lebende deutsche Digital Artist Justin Peters macht sich die Welt, wie sie ihm gefällt – mit Photoshop. Der selbstgelernte Fotograf schießt entweder eigene Bilder und vermengt sie, oder er greift auf Stock […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4811 Tagen.