Homepage

Indie-Spiel "Emily Is Away"

Friendzone-Instant Messaging-Simulator

Emily-Is-Away_01

Kennt ihr noch ICQ? Oder diesen MSN Messenger? Mein Gott, waren das Zeiten… Vor WhatsApp und dem ganzen Krams hat man sich eben darüber ausgetauscht. Man hat gewartet, dass der andere antwortet und irgendwie lag da eine ganz andere Spannung in der Luft.

Kyle Seeley holt die Zeiten zurück. In seinem Text-Adventure Emily Is Away ladet ihr einen verpixelten alten Instant Messenger in Windows XP und chattet mir Emily. Die findet ihr eigentlich total dufte, sie sieht euch aber eher als Freund. Klassisches Dilemma. Sieht man sich in der High School noch recht häufig in 2002, verändert sich das freundschaftliche Verhalten von Jahr zu Jahr.


Emily-Is-Away_02

„Emily is Away is an interactive story set in a retro chat-client. Create a screenname and choose your path through the branching narrative.“

Das Spiel bringt einige Erinnerungen und Gefühle an damals hoch. Alleine, was für einen Blödsinn man sich immer gefragt hat… Und ist dazu auch noch verdammt detailverliebt. Eine interaktive Geschichte eben mit verdammt viel Charme. Einige Weggabelungen ändern die Geschichte ein wenig, so dass der Anschein erweckt wird, man würde Einfluss auf die Story (und das Leben!) haben.

Emily-Is-Away_03

Herunterladen könnt ihr das Spiel hier. Entweder kostenlos oder ihr spendet einen Betrag eurer Wahl an Entwickler Seeley.

/// via: superlevel

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3744 Tagen.