Homepage

hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften

Art
Maik - 22.05.12 - 15:10

Das ist ja mal sowas von krass. Künstlerin Sharon Moody aus Washington malt(!) Comicbüchern, die auf Tischen liegen. In der Regel natürlich im umgeschlagener Seite oder sonstigem neumodischen Schnickschnack, damit es nicht ganz so einfach ist. Heraus kommen total langweilige Fotografien von offenen Comicbüchern auf Tischen. Oder aber extrem grandiose hyperrealistische Gemälde. Ich entscheide mich für Letzteres, auch wenn Ersteres wohl das größere Kompliment ist. Toll sind auch die Bezeichnungen ihrer Werke. Da heißt schon einmal eines „Zit! Throom! Krrakkk!, oil on panel, 16X16 in“.

„Sharon Moody and her gorgeous and photorealistic comic book paintings. Moody, who is also employed as a graphic designer, has been a teacher at Georgetown University since 1998, including instructing in courses of drawing, painting, design, and technical art history.“

hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften

hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
hyperrealistische Gemälde von Comic-Heften
via: Whudat

Ein Kommentar

  1. Pingback: Best of LangweileDich.net 2012 (Seite 1) | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.