Homepage

Definitiv mehr Dynamik auf dem Screen als auf dem Spielfeld

japanische Stadiongrafiken sind besser als unser TV

AnimiertesSport
Maik - 27.08.13 - 14:09
japanische Stadiongrafiken sind besser als unser TV japan-astrovisino

Ihr kennt ja Animationen beim Sport. Nein, nicht die Trainer, die euch animieren, sondern visuelle Hilfen oder Hinweise oder einfach nur Darstellungen, die auf Screens passend zum Spielgeschehen eingeblendet werden. Seien es hässliche Animationen aus den 90ern beim Bowling oder der angedeutete gestoßene Eckball bei der Eckballanzeige im Fußballstadion. Beim Baseball ist das eh noch einmal was anderes, z.B. in den USA. Aber noch krasser scheint es in Japan zu sein. Diese Compilation zeigt einfach nur ein paar aneinander gereihte Stadion-Animationen. Wäre das eine Anime-Serie – ich würde sie wohl schauen…


via: awesome-robo

Ein Kommentar

  1. Tec says:

    Wer einmal Captain Tsubasa gesehen hat, der weiss wie ein Fußballspiel auszusehen hat. Selbst Brasilien gegen Deutschland im WM Finale wäre dagegen ein langweiliges Kaffeekränzchen :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4423 Tagen.