Homepage

Kettenreaktionspolygone

Kettenreaktionspolygone polygonal_fury

Bei Polygonal Fury muss man möglichst alle geometrischen Formen entfernen. Dabei lässt man mit gekonnten Klicks möglichst viele Kettenreaktionen ablaufen. Dreiecke, Vierecke und Kreise haben verschiedene Verhalten und Stärkestufen, die sich durch Upgrades zwischen den Leveln bearbeiten lassen. Sehr süchtig machendes und herausforderndes Spiel.

Ein Kommentar

  1. Jan says:

    Und wieder einmal hast du es erfolgreich geschafft, mich vom Lernen abzuhalten ;) Das Spiel macht wirklich total süchtig, wenn auch bis zu den Insane-Leveln ziemlich harmlos (zumindest nachdem ich erkannt hatte, dass man für jedes Level die Upgrades neu verteilen kann). Hab alles auf Gold geschafft, bis auf das letzte Insane-Level, da fehlten mir doch tatsächlich 2 Poligone ;(
    Defintiv cooles Spiel!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4398 Tagen.