Homepage

Sie werden so schnell groß!

KI lernt, in 3D zu laufen

KI lernt, in 3D zu laufen ki-lernt-in-3d-zu-laufen-code-bullet

Oh, nice, Code Bullet hat mal wieder ein Video veröffentlicht! Ach, was sage ich da – sogar zwei. Denn irgendwie hat er sich in seiner neu auferlegten Challenge ein bisschen verlaufen, was die Grundlagen-Arbeit anbelangt. Will er uns doch eigentlich eine KI zeigen, die sich selbst das Laufen im dreidimensionalen Raum beibringt, befasst sich der erste Teil ziemlich ausschließlich mit der Erstellung eines menschlichen 3D-Modelles sowie… Blödsinn. Aber der ist sehr unterhaltsam aufbereitet, wieso also auch nicht?!

Die letztlichen Lauf-Versuche des programmierten Algorithmus sind dann aber auch sehr interessant anzuschauen und erinnern sehr an das Browserspiel „QWOP“, das übrigens auch schon einmal von einer künstlichen Intelligenz erlernt wurde. So schließt sich der

Google hat übrigens vor ein paar Jahren auch eine KI zum Laufen gebracht (höhö), was ironischerweise mit dem Bean-Modell vonstatten ging. So schließt sich… Ach, vergesst es.

2 Kommentare

  1. B says

    Boar ist das Video nervig. Ich konnte es gar nicht zuende schauen.

    • Maik says

      Zugegeben, sehr aufgeladen und wie gesagt auch abdriftend. Code Bullet dürfte (wie alles) nicht sämtliche Geschmäcker treffen, aber man kann ja im Video skippen, wenn man an den eigentlichen Ergebnissen interessiert ist. :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5983 Tagen.