Homepage

Retro-Ideas-Modell

LEGO Schreibmaschine (Set 21327)

LEGO Schreibmaschine (Set 21327) LEGO-Schreibmaschine_01

Oh, wie cool ist die denn?! Steve Guinness hatte über das Crowdsourcing-Portal LEGO Ideas das Modell einer Retro-Schreibmaschine eingereicht, jetzt folgt das offiziell zu kaufende Set dazu! Die Schreibmaschine mit der Set-Nummer #21327 wird ab 1. Juli im Handel sein und aus 2.079 Einzelteilen bestehen. Das ideale Deko-Element! Und ein paar mechanische Funktionen hat sie auch noch…

LEGO Schreibmaschine (Set 21327) LEGO-Schreibmaschine_02
LEGO Schreibmaschine (Set 21327) LEGO-Schreibmaschine_03
LEGO Schreibmaschine (Set 21327) LEGO-Schreibmaschine_04

Das schaut richtig cool aus, finde ich! Nur schade, dass sie nicht richtig schreiben kann, aber das wäre wohl etwas utopisch mit gängigen LEGO-Steinen (oder eben nur mit einer Hand voll Buchstaben möglich auf dem kleinen Raum). Dennoch ein schniekes Teil!

Ab Juli kann man die LEGO Schreibmaschine dann für 199 Dollar oder 199 Euro kaufen. Hoffentlich wird die bei Amazon (Partnerlink) etwas günstiger. Ich fürchte aber eher, dass die Preisentwicklung gegenteilig verlaufen wird…

Hier noch ein ausführlicheres Video zur Design-Entstehung des Schreibmaschinen-Modells:

via: theawesomer

4 Kommentare

  1. Sven says

    Oh, herrlich! Wann habe ich zum letzten Mal das Wort „schnieke“ gehört, geschweige denn gelesen? Vielen Dank für die Nutzung in deinem Text. Wieder ein vom Aussterben bedrohtes Wort gerettet…

  2. Pingback: 23 KW 2021 – HappyBuddha

  3. Pingback: Links am Sonntag – Ausgabe 12 – dn15.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5489 Tagen.