Homepage

Gegen Langeweile am 14.07.2019

Kleinigkeiten

Kleinigkeiten
Maik - 14.07.19 - 9:29
Kleinigkeiten kleinigkeiten_20190714

„Die Simpsons“ als russischer Kunstfilm und „Stranger Things“ als 80er Jahre Anime-Serie animiert zum Gucken.

Oh, wie „schön“: Melania Trump erhält Skulptur in slowenischem Heimatdorf (und macht CR7 Konkurrenz).

In Japan werden Autos gerne mal kurz für Nickerchen oder Telefonate gemietet, statt mit ihnen zu fahren.

Das Brooklyn Duo verbindet in „Yellow“ Cello mit Klavier.

Wenn alle Passagiere aufgrund mehrstündiger Verspätung einen anderen Flug wählen, außer die Mutter des Piloten, die dann einen Privatflug erhält.

Bilder mit Spiegel von @ziqianqian.

In Frankreich wurde ein 150 Millionen Jahre alter Dinosaurier-Fußabdruck entdeckt.

Gigantische Murals von Dimitris Taxis.

Alex Palazzi hat Zahlen und Buchstaben mit Insekten vermischt.

Interessant: Deshalb haben Leute in alten Fotos oft so ernst geschaut.

Passend dazu lohnt der Blick auf dieses Selfie aus dem Jahr 1890.

Neuer Song von Dude York im Stream: „Should’ve“ .

Tolle Fotografie von Edgar Berg.

Ein klasse animierter Kurzfilm mit Bedeutung: „One Word“ .

Aktion am Strand von Jamaika: wer einen Sack Müll zusammensammelt, bekommt einen Gratis-Joint.

Einige interessante Making of-Bilder aus Filmen.

Nardwuar hat auf seine durchgeknallte Art ein Interview mit The Roots geführt.

Fotograf Karya Blanigne hat Model Zhanna Tkachenko am neuen Istanbuler Flughafen abgelichtet.

In Spanien gibt es „Kant’s Trap“ in den Öffis zu hören (als hippe Social Media-Kampagne).

Eingewobene Kreise von Natalie Ciccoricco.

Lander“ ist ein gewaltig monströs animierter Sci-Fi-Kurzfilm.

Surreale Tier-Motive von Andreas Häggkvist.

Die 1UP-Crew hat ein gigantisches Schriffswrack bemalt und sich dabei filmisch in Szene gesetzt.

Joe Cavazos macht Pixel Stretching und das schaut verdammt cool aus.

Wow, das waren heute dann doch einige Link-Tipps. Jetzt aber ab in die Falle! (via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4816 Tagen.