Homepage

Eine besondere Schul-Beziehung

Kurzfilm mit emotionalem Ende: Evan

Kurzfilm mit emotionalem Ende: Evan evan-short

Wenn die Geschichte eines Kurzfilmes auf den Worten „I am bored“ basiert, ist das natürlich ungemein passend für diese Seite hier. Aber auch fernab dessen entwickelt sich eine wundervolle Geschichte – mit verdammt smartem Ende. Solltet ihr euch auch anschauen, wenn ihr Kurzfilme gar nicht mögt. Ehrlich!

„As the school year winds down, one student finds himself starting an unexpected relationship.“

Ein sehr clever gestalteter Film in PSA-Werbefilmchen-Manier von Sandy Hook Promise, einer Nonprofit-Organisation, die Kinder vor Waffengewalt schützen möchte. Vermutlich leider nur ein heißer Stein auf die gefühlskaputte Beziehung der Amerikaner zu ihren Waffen, aber eben auch verdammt viel Wahrheit. Auch wenn jetzt sicherlich nicht jeder Schüler, der einen Mittelfinger hochhält, zum Amokläufer wird… Mir war übrigens tatsächlich nur das verstörende Selfie im Feed aufgefallen beim ersten Durchlauf. Du fiese selektive Wahrnehmung, du!

via: VVV

3 Kommentare

  1. Maya says:

    Und mir nur das Youtube-Video, aber vielleicht ist das ja auch normal in Amerika Oo

    • Maik says:

      Das vermutlich eh. :/ Schätze mal, das uns (zum Glück) solche Bilder eh noch einmal viel ferner und abstoßender vorkommen als dem Durchschnitts-Ami, der zehn Waffenmagazine abonniert hat.

  2. Pingback: Evan: Ein Kurzfilm, der unter die Haut geht und Kinder vor Waffengewalt schützen will | Dressed Like Machines

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4475 Tagen.