Homepage

Ein etwas anderes Videoportrait

Krasser Edit: „UKRAINE . Pretty Cool Place“

Krasser Edit: "UKRAINE . Pretty Cool Place" UKRAINE-pretty-cool-place-video

Luke Huxham verdreht das propagandische Tourismus-Klischee ins Abstruse, indem er mit „UKRAINE . Pretty Cool Place“ einen Abklatsch internationaler Klischees liefert, der voll wirrer visueller Ideen und kleiner, versteckter Details ist. Ich meine, alleine die „Rick and Morty“-Sonne, da zu Beginn im Hintergrund… Hammer!

„A BLUR OF MEMORIES from my time in Kyiv. Dedicated to all my AMAZING FRIENDS and the AWFUL STEREOTYPES and MISCONCEPTIONS the world has of this BEAUTIFUL part of the world.“

Ein Behind-the-Scenes-Video hat Huxham auch noch für uns, genau wie eine Einordnung des Gesehenen:

„If you can’t tell already, this film is a parody of how the rest of the world has painted Ukraine. Even I was brainwashed by the Hollywood stereotypes until I visited Kyiv. It’s a country that’s gone through so much turmoil, but it’s only made the locals stronger and more determined to turn things around. It isn’t just the vast amount of locations and lack of regulations that make Ukraine special, but more so the people and their attitude towards ‚getting things done.‘ Making this short film with no budget, no plans, just a plane ticket to Kyiv, and no warning for anyone involved was a blur, and after it was done, it felt like waking up from a coma. Forever thankful to my good friends in Kyiv, Ukraine.“

via: staffpicks

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5488 Tagen.