Homepage

Französische Haltestellenzeitvertreiber

Kurzgeschichtenautomat vertreibt Wartezeit

Kurzgeschichtenautomat vertreibt Wartezeit kurzgeschichtenautomat

Wenn das mal nicht das perfekte Thema für diese Seite ist! An 35 französischen Haltestellen hat der Verlag Short Édition ihre „Short Stories Vending Machines“ aufgestellt. Je nach Wartezeit erhält man kleine literarische Schmankerl mit Lesedauer von ein, drei der fünf Minuten spendiert. Klasse Aktion, die bereits von über 100.000 PassagierInnen genutzt werden soll.

via: interweb3000

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kurz und sch(m)erzlos (27.02.17) #linkdump – Monstrop✴︎lis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4417 Tagen.