Homepage

Schaut sehr nice aus!

Launch-Trailer zu „Star Wars Jedi: Fallen Order“

Games
Maik - 29.10.19 - 17:22
Launch-Trailer zu "Star Wars Jedi: Fallen Order" star-wars-jedi-fallen-order-launch-trailer

Heute Nacht erst der neue Trailer zur neuen Fernsehserie „The Mandalorian„, jetzt der Launch-Trailer zum neuen Videospiel „Star Wars Jedi: Fallen Order“ – das intergalaktische Franchise macht um die eigentlichen Kinofilme aktuell jede Menge Krach. Auch dieser Trailer kann mit teils wundervoller Grafik aufwarten, bleibt aber auch dem Grundprinzip von Videospiel-Cutscenes treu, wenn es um die banale Darstellung von Gesichts-Animationen geht. Abseits dessen schaut das nach einem vielversprechenden Third Person Action-Adventure von Respawn Entertainment aus, das da in rund zweieinhalb Wochen am 15. November 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen wird (Partnerlink). Möge die Macht mit euch sein!

„Star Wars Jedi: Fallen Order erzählt die Abenteuer von Cal Kestis, einem jungen Padawan, der in den dunklen Zeiten nach Order 66 auf der Flucht ist. Verfolgt von den bösen Inquisitoren des Imperiums unter dem Befehl der Zweiten Schwester, begibt sich Cal mit seinen verlässlichen Gefährten Cere und Greeze, seinem treuen Droiden BD-1 und einigen bekannten Gesichtern aus der Star Wars-Galaxis auf eine unglaubliche Reise, um den Orden der Jedi wieder aufzubauen. Cals Abenteuer führt die Spieler zu bekannten und neuen Planeten, auf denen er seine Verbindung mit der Macht stärken und seine Fähigkeiten mit dem Lichtschwert verbessern muss, um der Jedi zu werden, zu dem er bestimmt ist.“

Ein Kommentar

  1. MrBrainPaiN says:

    wers nich weis, das game kann man für 15 euro zocken. einfach auf origin einloggen (ist die hauseigene gamingplatform von EA) und da dann dass access abo model wählen. nach 1 monat kündingen wenn man mag. hf

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4813 Tagen.