Homepage

Aufladen für das neue Jahr

Meine Woche (21)

Meine-Woche-21_01

Uff. Wieder daheim. Kurz vor Weihnachten weggefahren, pünktlich zu den Feiertagen krank geworden und dank auf den letzten Metern streikender Lok mit ordentlich Verspätung nach über sechs Stunden Zugfahrt endlich wieder Zuhause. Das. War. Anstrengend. Aber auch schön. Wie jeden Sonntag erhaltet ihr von mir einen hochsubjektiven Wochenrückblick mit all den vielleicht irgendwie interessanten Dingen, die passiert sind – heute mit hohem Silvester- und Foto-Anteil.

Die letzte Woche

Meine-Woche-21_02

Alles begann mit Regeneration. „Bitte kein Essen mehr“ hat mein Magen in Dauerschleife vor sich hin gesagt. Gar nicht einfach, wenn direkt die nächsten Feiereien anstehen. Zunächst ging es mit den Eltern noch zum Escape the Room-Spiel (knapp nicht geschafft…) und ins Fußballmuseum in Dortmund (durchaus empfehlenswert, wenn auch etwas unstrukturiert und mit 17 Euro deutlich zu teuer). Um den Reisemarathon noch einmal zu intensivieren haben wir spontan einen Zwischenstop in Hannover eingelegt. Mit-LangweileDich.net-Begründer Piotr hatte die Verlobung bekannt gegeben, da mussten wir zumindest drauf anstoßen. Neben lecker Essen gab es eine Flasche Champagner, die meine Mom „herumstehen“ hatte. Die hat sich nicht nur als dem Anlass angemessen, sondern auch als Retter in der Not herausgestellt, als des nachts die Verschlusskappe der Luftmatratzen-Öffnung nicht mehr zu finden war. Korken rein und die Luft blieb drin. Zumindest etwa die Hälfte bis zum nächsten Morgen…

Dann ging es zum Jahreswechsel nach Hamburg, wo wir nur wenige hundert Meter neben meiner alten Wohnung eingekehrt sind (nachdem der Silvester-Gott uns mehrere Gründe gegen eine erneute Ferienwohnungs-Woche im nahen Ausland geboten hat). Das war aber super, weil wir die sonst so spärlich zu sehenden Freunde mal ein paar Tage am Stück sehen und einiges unternehmen konnten. Auch hier ein Escape the Room-Spiel (gerade noch geschafft!), in den Peanuts-Kinofilm und jede Menge Spiele auf Tisch und Fernseher.

Meine-Woche-21_03
Meine-Woche-21_04

Und natürlich auch Essen. Hier ein kleines Timelapse-Video-Stück unserer Gemüselasagne-Herstellung:

Making #Timelapse #lasagna! :) #food #foodporn #pasta #lasagne #yummy

A video posted by Maik Zehrfeld (@langweiledichnet) on

Meine-Woche-21_05

Natürlich wurden auch wieder ein paar der jüngeren und älteren Traditionen befolgt. Dabei sei vor allem auf die immer wieder tolle „The Limo“-Episode von How I Met Your Mother hingewiesen. Schon erschreckend, dass die mittlerweile zehn Jahre(!) auf dem Buckel hat…

Meine-Woche-21_06
Meine-Woche-21_07
Meine-Woche-21_08
Meine-Woche-21_09

Ansonsten wurde den verrückten Leuten auf der Straße beim Abböllern der Nachbarschaft zugeschaut, die nächsten Tage erfolgreich herum gegammelt und ein bisschen Billard gespielt sowie den Lieblings-Italiener besucht. Das waren einige wunderbar entspannende Tage! Aber jetzt bin ich dann doch wieder ganz froh, nach fünf verschiedenen Betten binnen zwei Wochen wieder im eigenen schlafen zu können!

Darauf freue ich mich

Neben dem eigenen Bett auf den Jahresstart. Tatsächlich habe ich bereits einige Ideen in der Pipeline und stecke gerade voller Tatendrang (ab morgen, heute geht nichts mehr…). Viele Dinge vom letzten Jahr möchte ich endlich abschließen, dazu die wenigen Dinge, zu denen ich zeit- und krankheitsbedingt nicht mehr gekommen bin (Stichwort Album-Ranking) nachholen und neue Sachen starten. Dabei überlege ich grundsätzlich etwas an der Zusammenstellung und Ausrichtung von LangweileDich.net zu ändern. Mal schauen, ob es nur bei Gedanken bleibt…

Erst einmal aber Ruhe von der Ruhe!

Meine-Woche-21_10

2 Kommentare

  1. Pingback: [LangweileDich.net] Meine Woche (21) – #Musik

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3743 Tagen.