Homepage

Sturmfrei!

Meine Woche (254)

Meine Woche (254) Meine-Woche-254_01

Welch seltsame Situation. Vor allem in Zeiten von Pandemie-bedingter Home-Office-Arbeit verbringe ich den absoluten Großteil meiner Zeit in Gegenwart meines Lieblingsmädchens, doch diese Woche wurde der Anteil (zumindest, was physische Gegenwart anbelangt) auf exakt „NULL“ heruntergeschraubt. Sturmfrei! Eine ganze Woche. Was hatte ich doch alles für Pläne und Vorstellungen – zumindest einen Teil davon konnte ich in die Tat umsetzen.

Meine letzte Woche

Vor allem wollte ich die ein oder andere Abend-/Nachtstunde in meinen neuen YouTube-Kanal stecken. Yep, mein viertes „Rocket League“-Video ist draußen, das war dann am Donnerstag aber auch eine ziemliche Mammut-Aufgabe, dass es abends noch online gehen kann. Mit dem Video bin ich (bis auf Kleinigkeiten) zufrieden, weniger, wie es ankommt. Zunächst hatte ich gar einen Abonnenten weniger, jetzt ist es immerhin wieder um zwei auf 62 hochgegangen – für den Aufwand aber eher eine Enttäuschung. Da holt mittlerweile mein Twitter-Account @zemaseRL ordentlich auf und ist mit 51 Followern schon in Sichtweite. Aber: Ich habe eine ganz neue Idee und bereits knapp die Hälfte des nächsten Videos fertig, das einen etwas allgemeineren und kurzweiligeren Ansatz verfolgt. Mehr vielleicht schon nächste Woche dazu!

Meine Woche (254) Meine-Woche-254_02

Freitag gab es spielseitig noch neues Futter. Naja, oder remastertes altes Futter, wenn man so will… „Tony Hawk’s Pro Skater 1+2“ (Partnerlink) kam endlich raus! Und es ist erstaunlich, wie schnell man wieder an die Tastenbelegung und die Nutzung des Steuerkreuzes am Controller gewöhnt ist. Die erste 200.000+ Punkte-Kombo hat nicht mal eine Stunde auf sich warten lassen und ich habe den ersten Teil mittlerweile so gut wie durch. Macht Laune und versetzt in die gute alte Zocker-Zeit (vor allem der Soundtrack!). Wie der Entwickler angegeben hat, soll dann auch in absehbarer Zeit ein Online-Party-Modus bereitgestellt werden, so dass man mit Freunden shredden gehen kann – nice!

Und ja, auf dem Bild sieht es so aus, als seien meine Beine ultra-kurz und/oder meine Arme enorm lang – Perspektive! Und ja, ich spiele immer so nah am Fernseher…

Meine Woche (254) Meine-Woche-254_03

Neben Entrümpeln von Wohnung und Blogs (Letztes kam etwas zu kurz, da wollte ich eigentlich noch tiefer einsteigen…) habe ich auch noch ein bisschen gebastelt. Eine Pinguin-Lampe aus Papier. Jedes Stück selbst gefaltet und geklebt. Hat dann doch etwas länger gedauert als ich zunächst annahm, das Ergebnis kann sich meiner Meinung nach aber sehen lassen, oder was meint ihr?

Meine Woche (254) Meine-Woche-254_04

Ansonsten gab es noch eine äußerst unterhaltsame Aufnahme für unseren „Redseligcast“, ein paar Runden „Fall Guys“ mit Nils, die ersten drei Folgen der neuen Staffel „The Boys“ wurden pflichtgemäß geschaut, und ich habe meine Steuerunterlagen für die vergangenen Monate eingereicht (yay!). Produktive Woche, würde ich meinen.

Darauf freue ich mich!

Nächste Woche hat dieser kleine Blog mal wieder Geburtstag. Wirklich was geplant habe ich nicht, aber mir springt gerade der Eintrag beim Blick auf den Kalender ins Auge. Passend dazu machen meine Eltern einen kleinen Abstecher nach Berlin. Ansonsten bleibt es erfreulich leer, was Termine und Notwendigkeiten angeht.

2 Kommentare

  1. Johannes says

    Sturmfrei zum Release von THPS? Das hast du doch so eingerichtet…

    • Maik says

      Hehe, nicht die schlechteste Kombination, stimmt schon… ;) Wobei das Lieblingsmädchen das auch spielen will!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5127 Tagen.