Homepage

ALPAKAAAAAAAAAASSS!!!

Meine Woche (287)

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_01

Eine ganz besondere Woche neigt sich ihrem Abschluss. Zum ersten Mal habe ich einen Hochzeitstag gefeiert. Meinen Hochzeitstag. Also, unseren, versteht sich. Und auch wenn diese doofe Pandemie wie schon zu unserem eigentlichen Vermählungstag 2020 auch dieses Jahr noch immer viel einzuwenden hat, was traditionelle Feierei anbelangt, haben das Lieblingsmädchen und ich uns den Tag dann halt einfach so besonders gemacht. Pah!

Meine letzte Woche

Zuvor gab es aber auch bereits Feierei. Donnerstag haben wir acht Jahre seriesly AWESOME gefeiert! Schon krass, wie schnell die Zeit vergeht – und schön zu sehen, wie sich unser kleiner Serienblog entgegen der allgemeinen Web-Entwicklung zu machen scheint!

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_02

Mit dem Lieblingsmädchen habe ich unter anderem ein bisschen „It Takes Two“ gespielt, wozu ich in nächster Zeit nochmal ausführlicher hier im Blog berichten werde. Vor allem haben wir uns aber auf Freitag gefreut: Hochzeitstag! Äh, ich meine „ALPAKATAAAAAG!“…

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_03

Als kleine Pandemie-taugliche Besonderheit haben wir uns für eine Alpakawanderung entschlossen. Nach Beobachtung des Wetterberichts haben wir noch recht kurzfristig einen Termin bekommen, der allerdings recht weit draußen von Berlin lag. In diesem Speckgürtel, genannt „Brandenburg“. Leider mit Bus und Bahn so ziemlich nicht zu erreichen, also haben wir ein Elektrofahrzeug gemietet. Und tatsächlich zufällig sind wir mit dem an der im Bau befindlichen Gigafactory von Tesla vorbei gefahren. Zufälle gibt’s!

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_04

Mein Tag war damit eigentlich schon um ein Highlight bereichert, es sollten aber noch vier weitere folgen. Namens Chewie, Murphy, Ivy und Flauschi. Vier Alpakas gibt es bei „Spree Alpakas“, alle gemeinsam im jungen Alter zur Farm gekommen und noch nicht ganz aber fast ausgewachsen. Das Lieblingsmädchen und ich durften zu zweit mit der Tierhalterin und der ganzen Mini-Herde auf einen kleinen Ausflug. Mehr Spaziergang als Wanderung, letztlich hat das Smartphone unter zwei Kilometer Entfernung gemessen, aber die Entschleunigung tat mal gut und die Tierchen sind einfach sooo süß und grazil!

Das Führen von zwei Alpakas gleichzeitig war hin und wieder etwas tricky, haben die doch gerne mal die Seiten gewechselt, die Stricke gekreuzt oder eines der Tiere sich dazu entschieden, einen im Weg befindlichen Baum anderseitig zu umlaufen. Aber es hat großen Spaß gemacht! Und das ein oder andere über die Tiere haben wir nebenbei auch noch lernen dürfen, zum Beispiel, dass es ein gutes Zeichen ist, wenn sie ihre Ohren aufgestellt haben, da sie sich dann sicher und wohl fühlen.

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_05
Meine Woche (287) Meine-Woche-287_06

Nach der Rückfahrt gen Berlin haben wir den Tag noch mit lecker Essen ausklingen lassen. Zunächst eine monetär wie süßigkeitentechnisch überladene Waffel, danach was leckeres vom Koreaner. Richtiger Restaurantbesuch war ja nicht möglich, dann haben wir eben eine uns zur Hochzeit geschenkte Champagnerflasche daheim aufgemacht! Schön war’s.

Meine Woche (287) Meine-Woche-287_07
Meine Woche (287) Meine-Woche-287_08

Überleitend zum Wochenausblick möchte ich noch von meinem zemase-Fortschritt berichten. Tatsächlich habe ich das erste Video meines gigantischen Projektes fertig und mir gedacht, ich feiere mal eine Premiere auf YouTube! Ihr könnt euch das Video hier unten vormerken für morgen Abend – Montag, der 26. April 2021, 18:00 Uhr! Dann wird das Video live gehen und alle können es zeitgleich parallel anschauen und dazu chatten. Ich bin super aufgeregt, ob und wie viele Leute da auftauchen werden und vor allem, wie das Video ankommen wird.

Darauf freue ich mich!

Eigentlich stünde das The-Hunna-Konzert in Berlin statt, aber ihr wisst ja, Pandemie und so… Dafür gibt es Samstag das Pokalhalbfinale meines BVB und vor allem jeden Tag einen Video-Release auf meinem YouTube-Kanal. Ich bin so gespannt, wie die Premiere morgen laufen wird…

Habt ein tolles Wochenend-Ende!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5395 Tagen.