Homepage

Abkühlung

Meine Woche (296)

Meine Woche (296) Meine-Woche-296_01

Eigentlich waren das Lieblingsmädchen und ich dieses Wochenende für eine Hochzeitsfeier eingeladen. Die dritte binnen vier Wochen, alle im Großraum Hamburg angesiedelt. Alle mussten verschoben, abgesagt oder umgeplant werden – ihr wisst schon, Pandemie und so. Da die aktuellen Entwicklungen so kurzfristig nicht abzusehen waren, hatte das Paar sich der Planungssicherheit wegen schon recht früh auf eine kleine Feier festgelegt, so dass wir aus der Ferne mitgefühlt und beglückwünscht haben. Das lag sonst noch diese Woche bei mir an.

Meine letzte Woche

Vor allem war ich happy, dass es wieder kühler geworden ist! Ja, Dauerregen ist doof, aber mein Körper und vor allem die Wohnung haben sich nach und nach wieder akklimatisieren können. Puh! Durchatmen und vor allem konzentrierteres Arbeiten war so endlich wieder möglich.

Meine Woche (296) Meine-Woche-296_02

Vergangenen Sonntagabend war ich übrigens mal wieder mit Kochen dran. Erstmals habe ich mich an Udon-Nudeln probiert, was so semi-gut gelungen ist. Schaut zwar gut aus und hat auch an sich geschmeckt, aber einige Kleinigkeiten sind dann doch anders verlaufen als gedacht. Zum einen hatte ich gedacht, dass die Nudeln so richtig dick aufgehen würden. Außerdem hatte ich die einfach komplett in das Wasser geworfen, in der Annahme, dass die sich wie Spaghetti verhalten. Aber nein, da haben immer wieder Nudeln aneinander gepappt, so dass sie nicht richtig gar geworden sind. Und dann musste ich notgedrungen auch noch bei der Sauce etwas improvisieren… Aber gut, Erfahrungen sind auch zum Lernen da, nächste Woche versuche ich es nochmal!

Zum Glück nicht nochmal (und somit ein fünftes Mal…) ausprobieren muss ich es, die geplante „Rocket League“-Aufnahme mit einem anderen YouTuber durchzuführen. Die ist endlich im Kasten! Spontan wurde mir Dienstag nochmal abgesagt, aber am Mittwoch haben wir es dann durchgezogen. Hat auch alles super geklappt, dürfte ein lustiges Video werden! Auch freut mich, dass viele meiner neuen Abonnent*innen auf meinem Kanal gewillt zu sein scheinen, neue Videos zu schauen. Ohne es groß zu teilen hat mein neues Video binnen etwa eines Tages die 500-Views-Marke geknackt, das war zuvor eigentlich nur möglich, wenn mein Teilen eines Videos irgendwo richtig gut funktioniert hatte. Das bringt mir neue Motivation, weiter zu machen!

Meine Woche (296) Meine-Woche-296_03

Hoffentlich hatte ich jetzt auch am heutigen Sonntag Motivation. Denn aktuell befinde ich mich (so das Wetter mitspielt) in einem Hochseilgarten – trotz Höhenangst! Das Lieblingsmädchen hat Geburtstag, also versuche ich zumindest, meine Angst zu überwinden. Das ist ja was rein Psychisches, aber leider kann ich erst in der Situation einschätzen bzw. merken, ob der Körper das nun mitmachen will, oder nicht. Ich werde berichten!

Darauf freue ich mich!

Vor allem freue ich mich auf eine ruhigere zweite Wochenhälfte, denn anfangs steht direkt mal eine neue „Redseligcast“-Aufnahme sowie die (vorerst?) letzte Ausgabe des „seriesly podcAZt“ an.

Habt ein schönes Wochenend-Ende!

Ein Kommentar

  1. Pingback: Meine Woche (298)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5566 Tagen.