Homepage

Adieu, überflüssiges Verpackungsmaterial

Packsize, die intelligente Paket-Maschine

Technik
Maik - 27.12.13 - 10:10
Packsize, die intelligente Paket-Maschine packsize

Wenn ich daran denke, wie viel Verpackungsmüll und vor allem überflüssiges „Auffüllmaterial“ ich dieses Jahr – gerade kurz vor Weihnachten – wegschmeißen musste. Unglaublich, wie dämlich manche Sachen verpackt sind. Oft, weil es eben nur zwei Einheitsgrößen an Verpackungskartons gibt und man eben auffüllen muss. Intelligenter geht es das System Packsize an, das einem nach Laserabmessung von Produkten den perfekt passenden Karton auswirft.


On Demand Packaging™ nennt sich das Ganze dann und ist schon ganz schön eindrucksvoll. Klar, kaum einer von uns wird sich eine Kleinwagengroße Kartonmaschine in das Wohnzimmer stellen, aber für Lieferbetriebe sollte Packsize durchaus praktisch sein. Nur die Promo-Videos sollte man noch etwas von überflüssigen Material befreien und idealer zuschneiden…

via: doobybrain

2 Kommentare

  1. Steffen B says

    Das gab es alles schon einmal, bis wieder jemand auf die Idee kommt alles zu Standardisieren, damit es schneller geht usw…. ein endloser Kreis.

  2. Sebastian says

    Die Standardabläufe bzw. Kartongrößen sind eben wirtschaftlicher für Unternehmen, daher wird es wohl nie eintreffen, dass so etwas wie die intelligente Paket-Maschine tatsächlich zum Einsatz kommt. Irgendwie schade…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5155 Tagen.