Homepage

7-Tage-Stream, Community-Boni & WoW-Wahnsinn

Redseligcast #18: Im Gespräch mit Sebastian aka Syrenia (Twitch-Live-Streamer)

Redseligcast #18: Im Gespräch mit Sebastian aka Syrenia (Twitch-Live-Streamer) 18_Twitch-Streamer-OPTMZD

Die Pandemie hat viele Bereich des Lebens beeinträchtigt. Davon vielleicht sogar etwas profitiert, aber zumindest nicht groß Einbußen gemacht haben dürfte das Gaming und alles, was online drumherum passiert. Für unsere neue Ausgabe des „Redseligcast“ haben Nils und ich uns entsprechend mal auf DIE Streaming-Plattform schlechthin begeben, wenn es ums Gaming geht: Twitch.

Folge 18: 7-Tage-Stream, Community-Boni & WoW-Wahnsinn mit Sebastian aka Syrenia (Twitch-Live-Streamer)

Auf Twitch folgen Syrenia aktuell 57.230 Leute. Dass das nicht wirklich viel bedeutet, wenn es darum geht, vom Live-Streamen leben zu können, erzählt uns der gebürtig Sebastian heißende Gamer im Gespräch. Twitch war mir zwar bereits seit Jahren ein Begriff und ich wusste grob, wie das da so abläuft, aber persönlich bin ich erst seit „Rocket League“ hin und wieder selbst als Zuschauer dort zugegen. Okay, und um Online-Quiz oder DJ-Liveset-Streams zu sehen…

„Den ganzen Tag Videospiele zocken – geht das wirklich als Beruf? Und macht das dann überhaupt noch Spaß, wenn man mehrere Stunden am Tag spielen muss? Wir haben mit jemandem darüber gesprochen, der sich damit auskennt: Twitch-Live-Streamer und „World of Warcraft“-Veteran Sebastian, besser bekannt als ‚Syrenia‚.“

Redseligcast #18: Im Gespräch mit Sebastian aka Syrenia (Twitch-Live-Streamer) redseligcast-cast2-1

Mehr zu Sebastian gibt es unter SyreniaTV.de zu sehen und ihr könnt ihn natürlich auch auf YouTube, Facebook, Instagram und Twitter finden.

Auf Redseligcast.de gibt es alle bisherigen und zukünftigen Folgen zu hören. Abonniert unseren Podcast am besten über Spotify, iTunes, Android oder Google Podcasts, per Mail auf Redseligcast.de oder mittels RSS-Feed, so dass ihr keine weitere Folge mehr verpasst. In exakt zwei Wochen geht es dann weiter und es geht wieder in den Offline-Bereich. Seid gespannt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5199 Tagen.