Homepage

Epic Holiday Fail

Reisender hält Kamera falschrum und filmt nur sich

lustigReisen
Maik - 12.01.18 - 12:22
Reisender hält Kamera falschrum und filmt nur sich GoPro-falschrum-gehalten

Erinnert ihr euch noch an den Kollegen, der seinen kompletten Las Vegas-Trip falschherum gefilmt hat? Gut, das war 2011, GoPros noch recht neu und unbekannt und überhaupt hatte die technische Evolution damals ja noch nicht einmal von Kinderschuhen gehört (gab es da schon Elektrizität?!). Dass es so etwas also im Jahr 2017 noch einmal geben könnte, grenzt an ein Wunder. Aber #TGIF – es geschehen noch Zeichen und Wunder, wie dieses hier. Denn der wehrte Herr Vater hätte sich vom Sohnemann vor dem Ausleihen der GoPro noch einmal genauer erklären lassen sollen, in welche Richtung er das kompakte Stück doch halten solle. So haben wir wenigstens sehr viel YouTube-taugliches Vlogger-Material. Charmant ist die Zusammenfassung des Trips dennoch allemal geworden!

„I lent my Dad my GoPro for his holiday to Amsterdam with my mum, when he returned it with much anticipation of me editing his footage we realised that he had been filming with the camera the wrong way around. He blames the buttons being in the wrong place.“

via: blogbuzzter

Ein Kommentar

  1. Pingback: Kamera verkehrt herum: Reise mit Face Cam | Dressed Like Machines

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4146 Tagen.