Homepage

Skurrile Strand-Skulpturen von Matt Kaliner

Schwebende Sandburgen

Art
Maik - 03.09.15 - 20:16
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_01

Matt Kaliner lehrt eigentlich an der Universität zu Harvard, in der Urlaubszeit geht aber auch gerne mal an den Strand um „zu malen“. Das macht er dann mit dem zugrundeliegenden Sand – scheinbar in der Luft. Per Stock- und Draht-Stützen erschafft er Tore und scheinbar schwebende Elemente aus nassem Sand. Originelle Anblicke!

„Curious kids are the No. 1 killers of my sandcastles, which I certainly sympathize with. I would have done the same at that age!“

Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_02
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_03
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_04
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_05
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_06
Schwebende Sandburgen Matt-Kaliner_07

Beim nächsten Strandbesuch wird um Nachmachen gebeten! Weitere Inspiration dazu gibt es auf dem flickr-Profil von Kaliner zu sehen.

/// via: beautifuldecay

Ein Kommentar

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.