Homepage

Wissenschaftliche Ergründung von Todesursachen

So sterben wir alle

So sterben wir alle steve-cutts-how-will-you-die

Bald ist Montag, wieso also nicht einfach mal die Stimmung killen und ein bisschen Tod versprühen? Blog-Dauergast Steve Cutts hat bereits vor drei Jahren erkannt, dass es eigentlich nur eine wirkliche Ursache fürs Sterben gibt: Sauerstoffmangel. Aber wie nach Rom führen auch dorthin erstaunlich viele Wege, entsprechend hat er mit „How Will You Die?“ eine kleine visuelle Zusammenfassung möglicher Todesursachen erstellt. Gut zu wissen, nehme ich an.

„A short film I created for NPR looking at what people are most likely to die from depending on where they live in the world.“

via: kuriositas

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4418 Tagen.