Homepage

127 Kurzweilige Sachen zu "Wissenschaft"

Wieso kann der Mensch überhaupt lesen?

Den Einstieg in das Video finde ich etwas seltsam gewählt, aber uninteressant ist das alles nicht, was Dr. Joe Hanson von Be Smart mit Unterstützung einiger Wissenschaftler:innen zum Thema Lesen zusammengetragen hat. Das ist nämlich […]

Woran erkennt man, ob man träumt oder wach ist?

Beim TED-Ed-Video „How do you know you’re not dreaming?“ habe ich erst angenommen, dass es sehr wissenschaftlich wird, aber in der Lesson von Daniel Gregory steckt dann doch mehr interessante Philosophie drin, als ich dachte. […]

Was ist die höchste Lautstärke, die ein Geräusch haben kann?

Das ist tatsächlich mal eine Frage, die ich mir noch nie gestellt habe. Gibt es ein Limit für Lautstärke? Also, rein physikalisch? Auf der Erde oder allgemein? Benn Jordan geht dieser vermeintlich simplen Frage nach […]

Wieso kommen manche Leute eigentlich immer zu spät?

„5 Minuten vor der Zeit ist des Schlossers Pünktlichkeit“ hat mein Vater damals immer gesagt und irgendwo dürfte unter anderem dieser Regelspruch dafür verantwortlich gewesen sein, dass ich ein sehr Pünktlichkeits-orientierter Mensch geworden bin. Ich […]

Wissenschafts-Skizzen als Tattoo-Designs von Michele Volpi

So eine Mischung habe ich auch noch nicht gesehen. Michele Volpi vermengt den altertümlichen Stil wissenschaftlicher Darstellungen oder Patent-Motiven mit der modernen Tattoo-Kunst. Die Skizzen des in Bologna lebenden Künstlers stecken voller „fig.“-Kennzeichnungen und passen […]

Die psychologische Bedeutung der Farbe Baker-Miller Pink

Adam Chase von Half as Interesting erklärt uns im folgenden Video, was es mit der Farbe „Baker-Miller Pink“ (oder auch „Schauss Pink“) auf sich hat. Dabei ist nicht nur die Erklärung der wissenschaftlichen Geschichte hinter […]

Wordle: Das beste Startwort, statistisch betrachtet

Kennt ihr „Wordle“? Haha, ja, ich weiß… Vermutlich kam niemand umher, zumindest mal diesen Namen gehört oder ein Mosaik-artiges Emoji-Gitter aus grünen, gelben und grauen Blöcken zu sehen. Die Erfolgsstory der eigentlich für eine Person […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5776 Tagen.