Homepage

Mit Bioo Lite das Handy aufladen

Strom aus dem Blumentopf

Technik
Maik - 30.04.16 - 8:48
Strom aus dem Blumentopf bioo

Kompost ist total krass, weil da so viele Prozesse ablaufen und Energie entsteht – da waren sich mein Bio-Lehrer damals und mein Dad immer einig. Welche Kraft in pflanzlichen Abläufen steckt, weiß auch das Team von Bioo aus Barcelona. Die machen sich die Photosynthese zunutze, indem sie Blumenkübel mit USB-Buchsen ausstatten. Okay, ganz so einfach und trivial ist das dann auch nicht. Aber das Ergebnis ist es: Handy dran und es lädt. Genial!


Alle Infos zum Projekt und die Möglichkeit, sich einen smarten Blumenkübel für 99 Euro zu sichern gibt es auf Indiegogo. Gefundet ist das Projekt bereits um mehr als das Dreifache der erforderlichen Summe. Grüner Strom aus Selbstanbau – klasse!

/// via: rap-n-blues

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4418 Tagen.