Homepage

90 Kurzweilige Sachen zu "Analyse"

Über den Einsatz von Händen in Filmen

Natürlich können Hände in Filmen wichtig sein, immerhin benutzen wir Menschen sie für so ziemlich alles. Aber auch fernab der stumpfen Bedienung von Waffen und Schaltern können die Fünf-Fingerer auch mit Gestiken und Positionierung so […]

Video Essay über Nirvanas „Polly“

The Nerdwriter hat sich einem der besondersten Songs der Grunge-Band Nirvana angenommen. „Polly“ kommt mit eher behutsamen Akustikgitarren-Sound und einer auf den ersten Hör eher verspielten Grundlage daher – halt nur ein Papagei, der einen […]

Don’t fuck with us! – Analyse zu Miley Cyrus‘ neuem Musikvideo
Don’t fuck with us! - Analyse zu Miley Cyrus' neuem Musikvideo miley-cyrus-mothers-daughter-musikvideo-analyse_00

Miley Cyrus kreierte mit dem Song „Mother’s Daughter“ eine selbsternannte feministische Hymne und zeigt nun im Video, was sie damit meint.

WEITER …

Anzeige
Weshalb Travis Barker so ein guter Schlagzeuger ist

Von einem Video, das den Titel „5 Tips for Drumming Like Travis Barker“ trägt, hatte ich nicht sonderlich viel erwartet, umso erstaunter bin ich, gerade diese Zeilen hier zu schreiben, bzw. dem Clip einen eigenen […]

Akzent-Experte beurteilt Darstellung von US-Präsidenten in Filmen

Hier mal wieder ein sehr interessantes Video über das Imitieren regionaler Akzente und Dialekte. Experte Erik Singer hatte vor einer Weile bereits einige Akzente in Fernsehserien und Filmen analysiert, jetzt geht es um eine besondere […]

Macht die Rolltreppen-Regel „rechts stehen, links gehen“ überhaupt Sinn?

Jahrzehnte hat es gedauert, diese inoffizielle Verhaltensregel einigermaßen in die Köpfe der Allgemeinheit zu trichtern: rechts stehen, links gehen. Ganz einfach. Doch auch wenn noch immer verstörend viele Leute mal so gar nicht umsichtig den […]

Weshalb „Bohemian Rhapsody“ kein richtig gut geschnittener Film ist

Um es direkt vorweg zu nehmen: Ja, Thomas Flight ist einer dieser Video Essay-Filmanalysten, die im Klein-Klein Fehler mit der Lupe suchen, die vielen Zuschauern vermutlich sonst nie aufgefallen wären. Und natürlich ist es polarisierend, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4761 Tagen.