Homepage

90 Kurzweilige Sachen zu "Familie"

Animierter Kurzfilm: „Overlay“

The Verge hat unter der Regie von William Joel die Kurzgeschichte „Overlay von Elizabeth Bonesteel animiert und in einen sehr sehenswerten Kurzfilm verwandelt. Familie, Hoffnung, Science Fiction und knallharte Action – was will man mehr?! […]

Oscar-nominierter Kurzfilm „Weekends“

Ich finde schön, dass aktuell die Oscar-nominierten Animations-Kurzfilme alle in voller Länge online bereitgestellt werden, waren sie früher doch meist eher offline genommen worden, als die Nominierung ereilte. „Weekends“ von Trevor Jimenez, der übrigens auch […]

Vier Generationen Mütter und Väter holen sich dazu

Den ersten Part dieser zuckersüßen Compilation hatte ich zwar noch kurzfristig in die Januar-Ausgabe der „WIN Compilation“ eingebaut, aber dieser anscheinende Video-Trend in Asien ist einfach zu toll, um ihn sich nicht ausführlicher zu geben. […]

Puppe als Ersatz für das verstorbene Kind

Da schwingt schon eine Menge „Black Mirror“-DNA mit, wenn man den Kurzfilm „The Dollmaker“ von Al Lougher, Matias Caruso und Kollegen anschaut. Mich zumindest hat es vom Setting her direkt an die erste Episode der […]

Conan mietet sich in Japan eine neue Familie

Late Night Show Host Conan O’Brien hat mal wieder die Welt bereist und lässt Comedy auf Kultur treffen. Dieses Mal bei „Conan Without Borders“ hat er das für ihn gar nicht mal soo geografisch weit […]

Colin Levy hat das Notizen- und Skizzenbuch seines Opas aufbereitet

Das hier ist ein echter Tearjerker. Schriftsteller und Regisseur Colin Levy hat irgendwann von seinem Vater gesteckt bekommen, dass sein Großvater ein Notiz- und Skizzenbuch voller „Random Notes“ gehalten hat. Dabei hat er wichtige und […]

Kurzfilm aus dem zurückgelassenem Zeug eines verstorbenen Vaters

Ja, das hört sich jetzt erst einmal tieftraurig und nach sehr schwere Kost an, ist es aber gar nicht. Denn „My Dead Dad’s Porno Tapes“ erzählt nicht nur die Geschichte eines Vaters anhand dessen zurückgelassenen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5515 Tagen.