Homepage

Ray-Ban ruft zum selbstbewussten Auftreten auf

Never Hide What You Are Made Of

Style
Maik - 06.05.14 - 17:58
Never Hide What You Are Made Of

Die „Never Hide“-Motive von Ray-Ban habt ihr sicherlich bereits beim Gang durch die Stadt gesehen. Getreu dem Motto „Du musst dich höchstens hinter deiner stylischen Brille verstecken – ansonsten vor nichts!“ wird zu gesteigertem Selbstbewusstsein und Darstellungsfreude aufgerufen. Und eben dem Indidivualismus.

Passend dazu werden insgesamt acht neue Modelle auf den Markt gebracht worden, die unterschiedliche Robustheitseigenschaften mit sich bringen und definitiv ein ungewöhnlicher und einzigartiger Hingucker sind. Und du kannst Mitglied des legendären Never Hide-Ordens werden und im Rahmen mehrere Aufgaben Abzeichen sammeln und Gewinne abstauben.


Eine Übersicht über die neuen Brillenmodelle könnt ihr auf der Ray-Ban-Seite einsehen. Jede steht für ihre eigene, individuelle Eigenschaft: Tough as Leather, Blends Like Camo, Smooth as Velvet, Rugged as Denim, Resistant as Aluminium, Struck in a Flash, Cuts like Steel und Strong as Titanium.

Never Hide What You Are Made Of

Passend zu den Themen wurden nicht nur Plakatmotive geschossen sondern auch prominente Testimonials gewonnen, die für den jeweiligen Brillen-Typ stehen. Für den „Cuts like Steel“-Look konnte niemand geringeres als Eagles of Death Metal-Frontmann Jessie Hughes gewonnen werden. Von dem könnt ihr euch am 14. Juni in Berlin die Haare schneiden lassen. Wenn ihr euch traut!

Dazu kommt der erwähnte Never Hide-Orden. „The Order of Never Hide“ preist die Einzigartigkeit eines jeden Menschen und die Tatsache, dass jeder selbstbewusst mit sich selbst umgehen sollte.

„Es handelt sich um eine Bewegung von Menschen für Menschen, deren Ziel ist, die menschlichsten Eigenschaften zu wahren. Wir denken dabei an Dinge wie Individualität, Exzentrik und die Fähigkeit, im Lycra-Outfit Rollschuh zu laufen und dabei „La Cucaracha“ zu singen. Uns ist wichtig, dass Menschen sich in ihrer Haut wohlfühlen – und manchmal eben auch in bloßer Haut. Einfach gesagt: Never Hide in allen Lebenslagen ist unser Motto.“

Never Hide What You Are Made Of

Möchte man im Orden aufgenommen werden, muss man zunächst einige Challenges bestehen. Bspw. muss man getreu dem Motto „Strong as Titanium“ per Webcam beweisen, dass man unbeeindruckt in die Kamera starren kann, obwohl einen Videos versuchen plump abzulenken.

Never Hide What You Are Made Of

Wer die Aufgaben meistert erhält nicht nur die Chance auf eine Live-Challenge in Berlin und ein Treffen mit Jessie Hughes und den anderen Ambassedors von Ray-Ban, sondern letztlich auch die Möglichkeit, die geheime Aufnahmezeremonie in London bestreiten zu dürfen.

Auf den Geschmack gekommen? Hier könnt ihr euren Antrag auf Aufnahme im Never Hide-Orden abgeben.

mit freundlicher Unterstützung von Ray Ban.

3 Kommentare

  1. Peter says:

    Hups, in der Übersicht steht noch der Ad-Code als Text drin. Vllt. magst du den rausmachen. Also der hier.

  2. Maik says:

    @Peter: Was genau meinst du mit Übersicht?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.