Homepage

61 Kurzweilige Sachen zu "Karten"

Mike Boyd lernt, Karten springen zu lassen

Nachdem YouTube-Oberlerner Mike Boyd letztes Jahr noch gelernt hat, eine Karte zu werfen, sollen jetzt alle durch die Luft fliegen. Beim „Card Spring“ fächern die Karten sich wie bei einer Feder auf, um dann von […]

Minimalistisches Kartendeck

Areaware hat mit den „Minim Playing Cards“ einen sehr gefälligen Ansatz für eine reduzierte Spielkarten-Darstellung gefunden. Auch wenn die in Weiß dargestellten Pik- und Kreuz-Symbole dort zwar eigentlich nicht passen, finde ich die schwarze Variante […]

Kartenmischtricks in Superzeitlupe

„The Virts“ Huron Low, Kevin Ho und Daren Yeow demonstrieren eindrucksvoll, was sie so mit den klassischen Spielkarten draufhaben. So richtig eindrucksvoll wird die visuelle Kunst des „Cardistry“ vor allem, wenn analog die Framrate so […]

Mike Boyd lernt Kartenwerfen

Eine schöne kleine Fingerübung, die man auch problemlos daheim nachahmen kann. Also, solange man die Geduld (und das Glück!) mitbringt. Aber YouTube-Oberlerner Mike Boyd gibt uns in diesem unterhaltsam geschnittenen Video den einen oder anderen […]

Abgefahrener Kartentrick von Dan White

Mittlerweile ist man ja schon recht abgestumpft, was TV-Magie angeht. Da ist gefühlt jede Woche irgendwo DER neue Supertrick in DER angesagte Late Night Show, aber oftmals bin ich am Ende doch gelangweilt oder empfinde […]

Dieses Kartenspiel ist auf den Hund gekommen

John Littleboy hat mit „Pack of Dogs“ ein sehr liebliches Kartendeck gestaltet. Die Anzahl der Kreuze, Piks, Herzen und Karos wird spielerisch mit Hunden dargestellt. Vielleicht beim schnellen Blick im Spiel etwas umständlich, künstlerisch aber […]

Drink-O-Tron ist ein sehr schön gestaltetes Trink-Kartenspiel

Ich bezweifle zwar, dass ich „mein ganzes Leben“ auf dieses Spiel gewartet habe, aber vielleicht ab dem 18. Lebensjahr. „Drink-O-Tron“ hat jetzt nicht das Trinkspiel neu erfunden, aber mir gefällt vor allem die Gestaltung der […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5981 Tagen.