Homepage

35 Kurzweilige Sachen zu "kommentar"

Die Dämlichkeit von Schwierigkeitsgraden in Videospielen

Früher habe ich Spiele immer auf der größten Schwierigkeitsstufe gespielt. Auch einfach, weil ich keine Lust und Zeit hatte, ein Spiel noch einmal durchzuzocken, wenn ich es auf Medium geschafft hatte. Mittlerweile gibt es aber […]

So viel Zeit kostet ein Online-Kommentar

Netter Clip von dem Schlecky Spin-Off Bohemian Browser Ballett, das das ewig-währende Thema der Troll-Kommentare etwas genauer betrachtet. Denn so salopp dahin geworfen, wie man oftmals denkt, sind die beleidigenden und meckrigen Kommentare keineswegs. Das […]

Gedanken einer 14-Jährigen: München

München, Olympiazentrum, Freitag am 23. Juli 2016 – So war es für mich persönlich. Einen Tag den ich niemals vergessen werde. Ich möchte hier zeigen, wie ich diesen Tag erlebte. Da ich es ziemlich nah […]

Gedanken einer 14-Jährigen: Brexit

Ich finde das ein bisschen komisch. So viele Länder wollen unbedingt zur Europäischen Union gehören, aber England plötzlich nicht mehr. Für mich ist Europa mit dem Euro als einheitliche Währung und dem einfachen Verreisen ohne […]

Passanten beschreiben Pornos für Blinde

Was früher die Telefonsex-Hotline, sind jetzt Audio-Kommentare für Pornofilme. Um zu demonstrieren, wie absurd das doch ist, hat das Team von Jimmy Kimmel einige Passanten darum gebeten, spontan eine XXX-Szene zu kommentieren. Noch viel lustiger […]

Ben Afflecks grandioser Armageddon-Kommentar

Haha, den kannte ich ja noch gar nicht! Dürfte daran liegen, dass Audio-Kommentare eines dieser ewig vorhandenen „Features“ auf DVDs und Blu-rays sind, die ich einfach nicht schaue. Also, nicht höre – ihr wisst schon. […]

Gedanken einer 14-Jährigen: Schlank, Schlanker am Schlankesten – Jugendliche und das Problem mit der Figur

In letzter Zeit hört und liest man in den Nachrichten hauptsächlich nur noch von den selben Themen. Wie das Flüchtlingsthema, Erdogan, die Angst vor neuen Anschlägen oder auch von den neuesten Neuigkeiten aus der Fußball […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer und Viola Königsmann.

Langeweile seit 4947 Tagen.