Homepage

60 Kurzweilige Sachen zu "Mural"

Street Art: ESCIF

In Valencia ist dieses herrliche Selfie-Ritter-Motiv aufgetaucht. Und auf dem Street Against-Blog. Dort hat der spanische Street Artist ESCIF auch ein paar weitere seiner aktuellen Murals veröffentlicht. Teilweise wunderbar gesellschaftskritisch, vom gelungenen Darstellungsstil ganz abgesehen.

My Name is MO

Die französische Street Art-Crew MTO hat in Kentucky dieses gigantische (flächentechnisch wie künstlerisch) Mural hingezaubert. Zwei Wochen wurde die Old Pepper Distillery in der Manchester Street 1200/Lexington auf 23×83 Metern bearbeitet. Heraus kommt mit My […]

Making of eines DAIM-Graffitis

Mirko Reisser aka. DAIM ist wohl einer der bekanntesten deutschen Graffiti Artists. Im Rahmen seines Werkes monomania schenkt er uns gemeinsam mit Filmemacher Christian Brodack Einblicke in die Entstehung eines solchen Murals. Wie entsteht die […]

Fischersnetz-Mural in Hamburg

Die Berliner Jungs von Innerfields haben in Hamburg dieses grandiose Mural hinterlegt. Fischersnetz ist ein gigantischer Seemann mit Rauschebart und (dank Agentur-Auftraggeber) guter Social Media-Anbindung. Ein Motiv, das sich im Schanzenviertel wunderbar in das Stadtbild […]

Kreideillustration im Brauhaus

Es gibt viele coole Sachen mit Kreide, aber das hier ist wortwörtlich gigantisch! Der in Toronto lebende Designer Ben Johnston hat für die Sierra Nevada-Brauerei ein gigantisches Kreide-Mural entworfen und auf die Schiefer-Wände gezaubert. Knapp […]

Schiffscontainer x Griechische Mythologie

Das ist wahrhaftig ein imposanter Anblick. Das Street Art-Duo Pichi & Avo hat in Belgien im Rahmen des North West Walls Street Art Festivals einige Schiffscontainer mit einem gigantischen Mural bezogen. Die Spanier haben ihr […]

Perspektivische Murals in Teheran

Ich dachte eigentlich, diese tollen Street Art-Arbeiten schon einmal hier vorgestellt zu haben, kann aber nichts dazu finden. Vermutlich vereinzelt in Bilderparaden. Jedenfalls gebührt dem iranischen Designer und Maler Mehdi Ghadyanloo und seinem Blue Sky […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5925 Tagen.