Homepage

21 Kurzweilige Sachen zu "umwelt"

Essbares Besteck

So ganz ungewöhnlich erscheint das jetzt vielleicht nicht, essen wir ja unsere Eiswaffeln seit Jahrzehnten auf, oder auch die kleinen Soßen-Schälchen, die es bei Fischfastfood-Anbietern oder so gibt. Aber das Besteck? Das war mir tatsächlich […]

Grüner Strom auf Fingerdruck
Grüner Strom auf Fingerdruck ENPURE-wasserkraft

Strom wird mittlerweile in unser aller Wohnungen benutzt wie Wasser. Er ist quasi automatisch beim Einzug da, kostet ja „nicht soo viel“ und man braucht es eben. Dabei ist der meiste Strom eben nicht wie Wasser – er ist vergänglich und die Entstehung nicht nur monetär teuer. Wieso also nicht aus Wasser Strom machen? So kann man mit ein bisschen nachhaltigem Denken der Umwelt etwas Gutes tun.

Ich hatte zum Beispiel häufig Vattenfall als Standard-Anbieter in den Wohnungen, die ich bezogen habe. „Das ist schlechter Strom“ wurde mir da immer mal gesagt. Man könne sparen oder zumindest vernünftigen „grünen Strom“ holen. Aber dafür muss man eben wechseln, da war ich stets zu faul. Mittlerweile geht das aber ganz einfach – und man muss eigentlich gar nicht den Anbieter wirklich wechseln. Denn ENPURE ist als grüne Stromquelle made by Vattenfall. Und mit der App (die ihr für iOS und Android herunterladen könnt) ist der Wechsel quasi im Handumdrehen gemacht…

WEITER …

Ein Monat ohne Plastik

Plastik ist einfach überall – und viel zu viel. Nicht umsonst gibt es mittlerweile nicht nur Plastiktüten-Boykotts in Supermärkten oder gar Einkaufsmöglichkeiten komplett unverpackt. Noch ist es aber nur ein kleiner Trend Richtung Nachhaltigkeit. Die […]

Wolkenhohe Roboter-Giganten

Auch wenn es sich bei The Unlikely Hero am Ende heraus puppt, dass es sich irgendwie doch um einen weltverbessernden Werbespot handelt, ist es bis dahin eben auch ein verdammt gut animierter Kurzfilm von Guilherme […]

Simon’s Cat-Spoof von Greenpeace

Bestimmt habt ihr auch schon von fiesen Fisch-Methoden fieser Fischer gehört, die Thunfische haben wollen, aber einfach alles fangen, was sie ins Netz bekommen – nur um es dann zu entsorgen. Schlimm. Greenpeace Frankreich hat […]

Der Fabrikschornstein und sein Gewissen

Hazed von Matt Hammill schenkt uns einen unterhaltsam aufbereiteten Einblick in das Gewissen eines Fabrikschornsteines. Mit einfachen Mitteln wird so sicher gestellt, dass Umweltgedanken geschürrt werden und die Leute so lange dabei bleiben, dass die […]

Fliegen tötet Eisbären

So drastisch kommuniziert es die Organisation Plane Stupid mit ebenso drastischen Bildern umgesetzt von Director Daniel Kleinman in diesem kurzen Kinowerbespot, der einen nachdenken lässt.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5056 Tagen.