Homepage

Upcycling at it's naugiest

Dildos aus Ozean-Plastikmüll

Dildos aus Ozean-Plastikmüll dont-fuck-the-ocean_01

„Don’t f*ck the ocean, do it with yourself“ heißt es in dieser skurrilen Kampagne, in der im Ozean schwimmender Plastikmüll zu formschönen und farbenfrohen Dildos recycelt werden. Die Idee stammt nicht etwa von einem hippen neuen NGO, sondern von MTV Brasilien. Aber am Ende ist der Ursprung ja ganz egal – die Idee ist so wunderbar kirre, dass sie auf jeden Fall für notwendige Aufmerksamkeit für unser aller Müllproblem sorgt.

„Every year, 8 millions tons of garbage arrives at the oceans. You know what we did with that? Some plastic dicks, also known as dildos.“

Dildos aus Ozean-Plastikmüll dont-fuck-the-ocean_02
Dildos aus Ozean-Plastikmüll dont-fuck-the-ocean_03
Dildos aus Ozean-Plastikmüll dont-fuck-the-ocean_04
Dildos aus Ozean-Plastikmüll dont-fuck-the-ocean_05

Weitere Informationen zur kecken Kampagne erfahrt ihr unter OceanDildos.com, oder ihr schaut euch einfach das abschließende Video an.

via: AMY&PINK

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4421 Tagen.