Homepage

53 Kurzweilige Sachen zu "Vergleich"

Die giftigsten Dinge der Welt

Alles ist tödlich, wenn die Dosierung nur hoch genug ist. Dieser Satz mag bei den ersten Dingen in diesem von Reigarw Comparisons veröffentlichten Video noch zu Schmunzeln und „sooo viel wird man davon ja eh […]

New York City: 1930 vs. Heute

The New Yorker hat altes Filmmaterial seiner Heimatstadt aus den 30er Jahren zusammen gesammelt und ist die Orte und Szenerien entsprechend der gezeigten Perspektiven nachgefahren. So bekommen wir einen ganz guten Eindruck, was sich in […]

iPhone 7 vs. Hollywood-Filmkamera

„Wow, DAS wurde auf einem Handy gefilmt?!“. Diese Reaktion hört man mittlerweile zwar immer öfter und auch all die „captured with an iPhone“-Werbebilder wollen uns weismachen, dass man eigentlich nur noch dieses eine Gerät braucht […]

Anzeige
Vor und nach 700 Tanzstunden in 2 Jahren

Merrick Hanna hat 700 (oder doch 1.000? Er zählt nicht mit) Tanzstunden hinter sich, nachdem er coole Leute in coolen Tanzsendungen im Fernsehen gesehen hat (immerhin etwas Inspiration, die dort noch passiert!). Und obwohl er […]

Film Meets Art III

Nach den Teilen 1 und 2 im vergangenen Jahr schenkt uns Vugar Efendi den dritten und vorerst finalen Teil der Reihe „Film Meets Art“. Erneut bekommen wir einige Beispiele im Direktvergleich präsentiert, in denen Filmszenen […]

Die Filmreferenzen des Wes Anderson

Ich finde solche Vergleichsvideos in Sachen Filmreferenzen ja immer etwas schwierig, sind Leute, die im Zug fahren oder Inderinnen mit einem angemalten Punkt auf der Stirn jetzt nicht wirklich konkrete Motive, die man entlehnen kann. […]

Internationale Pixar-Adaptionen im Direktvergleich

Bestimmt habt ihr mal eine Cartoon-Folge gesehen, die eigentlich aus den USA stammt und plötzlich steht zum Beispiel auf der ersten Seite einer Zeitung die Hauptmeldung auf Deutsch. Eine schöne kleine Form der Internationalisierung, die […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4810 Tagen.