Homepage

Unterwasser-Disko

So ein richtig cooler Club ist natürlich unter Wasser. Ausgestattet mit dicken Atmungs-Astronauten-Helmen und erschwerten Trinkgefäßen können die Menschen am Meeresgrund abrocken. Okay, das Pogen dürfte etwas schwer fallen. Und die Gespräche laufen über Funk? Egal, die Idee und diese Umsetzung sind einfach zu toll, um sie zu hinterfragen. Und sehr schön auch, dass es eigentlich alles Werbung für eine Uhr ist, die sich jedoch sehr zurück hält im Video.

„Imagine a nightclub underwater. A cool & fun way to connect in a hot city.“

via: doobybrain

5 Kommentare

  1. Chilltkröte says

    Niemand in diesem Video trinkt :/ ich wüsste auch gar nicht wie .. Blöde bar ~.~

  2. Maik says

    Ja, das muss mit den Strohhalmen schon eine verdammt kluge Erfindung sein, damit das klappt. ;) Aber grundsätzlich machbar…

  3. jutter says

    hihi. erinnert mich an einen film von hund&horn http://www.ok-centrum.at/?q=en/content/programm/1301 hab ihn leider online nirgends gefunden.
    ich mag unterwasser.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5156 Tagen.