Homepage

Film-Vergleich

Was Regisseur Taika Waititi mit unterschiedlichen Budgets anstellt

Was Regisseur Taika Waititi mit unterschiedlichen Budgets anstellt Taika-Waititi-film-budgets

Dass 2,5 Millionen US-Dollar in diesem Fall als Mini-Budget gelten, dürfte bei einigen wahrhaften Indie-Low-Budget-Regisseur:innen für Augenrollen sorgen. Aber im Vergleich zu den 180 Millionen Dollar, die am anderen Ende des Dreier-Vergleichs stehen, ist das halt wirklich sehr wenig. Letztlich geht vor allem beim Marvel-Streifen extrem viel für den Cast und Lizenzen drauf, dennoch dürfte da signifikant mehr übrig bleiben, so dass In Depth Cine mal einen Blick auf die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der stufenweise teurer werdenden Filme von Taika Waititi wirft.

„If there’s one word that sums up Taika Waititi’s approach to directing it’s tone. His movies are entertaining, uplifting and lean into an unforced comedic tone with a large focus on the writing, casting and performances of the actors. In this video I’ll take a look at just three feature films that he has directed at three increasing budget levels to analyse the techniques that he uses to make them.“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5813 Tagen.