Homepage

Komplettes Video online

Terry-Pratchett-Kurzgeschichte „Troll Bridge“ von Fans verfilmt

Terry-Pratchett-Kurzgeschichte "Troll Bridge" von Fans verfilmt Troll-Bridge-film

Einen kurzen Moment dachte ich, dass ich diesen Film bereits verbloggt hatte, dabei war das vor über zweieinhalb Jahren lediglich der Trailer zum Fanprojekt. Jetzt sind die Macher fertig und präsentieren mit „Troll Bridge“ die Verfilmung einer Kurzgeschichte Terry Pratchetts. Ich habe die nicht gelesen, weshalb ich mir keine Aussage über die inhaltliche Adaption erlauben kann, und ja, hier und da merkt man, dass da keine ganz großen Budgets am Werk waren (alleine, wie Kontrast und Farbsteuerung zwischen den Einstellungen springen, hätte man nochmal ausgleichen sollen), aber ein Blick rein schadet nicht.

„Cohen the Barbarian was angry. Angry that he never died in battle, angry that the world had forgotten him, and angry that his knees were starting to play up in the cold. He was also angry that his faithful mount had been gifted the ability of magical speech. The horse was insisting that they had made a wrong turn back at Slice. He was also angry that the horse was probably right. This was not how it was supposed to end for the barbarian. This was not how the Discworld’s greatest hero imagined it at all.“

via: SinnlosigkeitausdenPratchettBuechernvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5352 Tagen.