Homepage

Kobe - Miyazaki

Übernachtung in neuer japanischen Schlaf-Fähre

Übernachtung in neuer japanischen Schlaf-Fähre uebernachten-schlaffaehre-japan

Nachtzüge waren gestern, jetzt kommen Nachtfähren! Okay, die Übernachtung auf hoher See ist jetzt nichts wirklich Neues, aber diese Fähre hier ist es schon. Die „Rokko“ fährt von Miyazaki ganz im Süden des Landes in das nordöstlicher liegende Kobe (oder umgekehrt). Was man da alles während der rund 14-stündigen(!) Fahrt anstellen kann, hat der Kanal Travel Alone Idea für uns getestet und im folgenden Vlog festgehalten.

„Ferry Rokko (Miyazaki Car Ferry Co., Ltd. フェリーろっこう 宮崎カーフェリー) is Japan’s newest overnight ferry that just started operating on October 4th. This time, I traveled 495 km (307mi) from Kobe to Miyazaki in the second cheapest room on the ship called Dormitory.“

Quelle: „Was is hier eigentlich los?“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5931 Tagen.