Homepage

Slow Mo Guys schieben 'ne Welle

Unterwasser-Explosionen in 120.000 FpS

Unterwasser-Explosionen in 120.000 FpS underwater-explosion-slowmotion

Leider gibt es in den folgenden sechs Minuten deutlich zu viel Nicht-Unterwasser-Material zu sehen. Und zunächst war ich in Realzeit auch etwas enttäuscht von den kleinen Funzel-Knällchen, die im Aquarium abgelassen wurden. Aber in der Supersuperduper-Zeitlupe bekommt man dann eben doch wunderbar die kleine Kugelwelle zu sehen, die der Sprengstoff entstehen lässt. Und ja, dafür ist der „Realzeit vs. Slowmo“-Vergleich dann doch ganz nett.

„“Gav and Dan usually blow stuff up in regular air, but did you know you can also blow stuff up in other places?““

via: viralviralvideos

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4425 Tagen.