Homepage

Wakeboarding auf einem Meer aus Preiselbeeren

Wakeboarding auf einem Meer aus Preiselbeeren cranberry_wakeboarding

Skateboarden, Wasserskaten, Wakeskaten, Windskaten – alles schonmal da gewesen. Doch Wakeskating auf Preiselbeeren dürften die wenigsten bisher gemacht haben. Die Wakeboarder Ben Horan und Brian Grubb waren tatsächlich AUF einer Cranberry-Farm in Manitowish Waters und haben genau das gemacht. Surreal. Ich finde bereits die erste Einstellung mit dem Mähdrescher(!) beeindruckend interessant. Dazu ein paar tolle Zeitlupenaufnahmen.

„Don’t worry, no Cranberries were wasted, or destroyed making this episode.“


UPDATE: RIchtig erkannt, sind natürlich keine Preiselbeeren sondern Cranberries. Ganz ohne Übersetzung.

via: drlima

3 Kommentare

  1. Rudi says:

    Cranberries sind keine Preiselbeeren

  2. Maik says:

    Stimmt, hatte ich auch vor Kurzem gemerkt, aber mich nicht mehr an diesen Beitrag erinnert. Ist tatsächlich keine, obwohl sie „Kulturpreiselbeere“ genannt wird. Verrückt!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

wysijap

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4417 Tagen.