Homepage

Geniales Journal

Wandern im Browser: „A Trail Tale“

Wandern im Browser: "A Trail Tale" A-Trail-Tale-browsergame-01

Wie genial ist das denn bitte gemacht?! Nein, bei „A Trail Tale“ handelt es sich nicht um ein Browserspiel, in dem man ratzefatz von A nach B stiefelt und das Wandern nennt. Nein, die Seite ist eine Art Live-Journal, ein pixeliges Blog-Tagebuch, das eine echte Wanderung überträgt, so dass wir in Echtzeit miterleben und mitempfinden können, was es heißt, jeden Tag einige Kilometer abzuspulen. Liebe das Konzept!

„Hey, I’m Andy! Tag along with me as I hike the Appalachian Trail, the longest hiking-only trail in the world. From counting bug bites to watching the stars, I’ll relay my experiences, in real time, to my avatar so you can join me in the challenges, trials, and joys of wilderness backpacking.“

Wandern im Browser: "A Trail Tale" A-Trail-Tale-browsergame-02

via: theawesomer

3 Kommentare

  1. Michael says

    Witzig, die Webseite ist wirklich cool gemacht. Vor allem das Retro Design. :-)

  2. Pingback: krims.krams (284) – Phette-Pfingst-Wochenend-Ausgabe 2022 – MonsŦropolis

  3. Pingback: krims.krams (285) – Phette-Pfingst-Wochenend-Ausgabe 2022 – MonsŦropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5778 Tagen.