Homepage

Er hätte es nicht leicht

Wenn Google ein Mann wäre…

lustigWeb
Maik - 15.01.14 - 8:45
Wenn Google ein Mann wäre... ifgooglewasaguy

Suchbegriffe gibt es ja die allerdümmsten. Erst recht, wenn man sich einigermaßen auf das Stakkato von Google eingerichtet hat. Doch alles wirkt noch einmal eine Spur extremer, wenn man sich vorstellt, Google sei auch nur Sachbearbeiter XY, der den ganzen Tag (und die ganze Nacht!) Anfragen zu hören bekommt. Schöne was-wäre-wenn-Spielerei von CollegeHumor.

„Everything you ask Google sounds a lot stupider when you actually ask Google.“


via: drlima

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4479 Tagen.